Die Steine setzen im Laufe der Zeit, wie Naturstein auch, Staub, Moos etc. an. Es ist daher empfehlenswert, den Stein gelegentlich mit reinem Wasser abzuwaschen. Dazu sollte ein normaler Wasserschlauch, keinesfalls ein Hochdruckreinigungsgerät, verwendet werden.
An stark schmutzanfälligen Stellen wird die Imprägnierung mit einem neutralen Isoliermittel empfohlen.